Endlich startet REWE eine neue Wunschgutschein-Aktion! Und zwar erhaltet ab dem 22.02. bis zum 28.02.2021 wieder 400 PAYBACK Extra-Punkte auf 50 € bzw. 200 PAYBACK Extra-Punkte auf 25 € Wunschgutscheinkarten. Kurzum erläutern wir in diesem Artikel, wie ihr mit dieser Aktion auch mit Amazon PAYBACK Punkte sammeln könnt und was ihr dabei beachten müsst.

Wo finde ich PAYBACK Coupons für die Wunschgutscheine?

Die Coupons in Papierform findet ihr grundsätzlich im aktuellen REWE Wochenprospekt, jeweils für 50 € bzw. 25 € Wunschgutscheinkarten. Abgesehen davon sollten sie erfahrungsgemäß ab Aktionsstart in eurer PAYBACK App auch als eCoupons auftauchen.
Falls euch dennoch die beiden o.g. Varianten nicht zur Verfügung stehen sollten, könnt ihr jederzeit auf die Instagram-Seite von al.coupone zurückgreifen. Denn dort findet ihr die Coupons auch als Bild-Dateien, die ihr bequem vom Handy am Kassenscanner einscannen könnt.
Jedoch bitten wir zu beachten, dass nur eine Einlösevariante pro PAYBACK Konto akzeptiert wird. Sprich: Entweder als eCoupon, als Papiercoupon oder als Bildcoupon. Folglich werden nach erfolgreichen Ersteinlösung – unabhängig welche Variante – keine weiteren Coupons mehr akzeptiert!
Wertgutscheine

Wie erhalte ich die PAYBACK Extra-Punkte?

Wie bereits oben beschrieben, müsst ihr euch für die eine der drei Couponvarianten entscheiden. Sofern ihr eCoupons nutzten solltet, müsst ihr diese vor eurem Einkauf in der PAYBACK App aktivieren. Ansonsten geht ihr bitte wie folgt vor:
  • Beim Kauf von 25 €- / 50 €-Wunschgutschein eure PAYBACK Karte an der Kasse vorlegen bzw. einscannen
  • Anschließend entsprechenden PAYBACK Papier- oder Bild-Coupon einscannen
  • PAYBACK Extra-Punkte werden unmittelbar nach dem Kauf eurem PAYBACK Konto gutgeschrieben!
Die gekauften Wunschgutscheine könnt ihr nun auf wunschgutschein.de/einloesen oder auf der Partnerseite meinshoppingkonto.de (ideal für kombinierten Einsatz 25€ + 25€) in gewünschte Partnergutscheine umwandeln, beispielsweise Amazon. Folglich steht euch nun Amazon-Guthaben zur Verfügung, für das ihr bis zu 16-fach PAYBACK Punkte bereits im Vorfeld erhalten habt. Bis jetzt die beste Lösung, um auch mit Amazon PAYBACK Punkte sammeln zu können!

PAYBACK Extra-Punkte auch für Google Play Guthabenkarten

Neben den Wunschgutscheinen bekommt ihr im o.g. Aktionszeitraum auch PAYBACK Extra-Punkte auf die Google Play Guthabenkarten. Und zwar 400 PAYBACK Extra-Punkte auf 50 € Google Play Guthabenkarte, sowie 1.000 PAYBACK Extra-Punkte auf 100 €.
Ebenfalls findet ihr hierzu findet ihr die Coupons im REWE Wochenprospekt, auf der Instagram-Seite von al.coupone oder erfahrungsgemäß als eCoupon in eurer PAYBACK App.

Was ihr unbedingt beachten müsst!

  • Die REWE Wunschgutschein-Aktion (bzw. Google Play) ist nur ab dem 22.02.2021 bis spätestens 28.02.2021 gültig. Nach Ablauf des Aktionszeitraums erhaltet ihr leider keine PAYBACK Extra-Punkte mehr!
  • Für jeden Wunschgutscheinwert (bzw. Google Play) müsst ihr den dazugehörigen PAYBACK Coupon einlösen. Mit anderen Worten für der 25 € Wunschgutschein den 200 PAYBACK Extra-Punkte verwenden bzw. für den 50 € Wunschgutschein – den 400 PAYBACK Extra-Punkte. Im Zweifelsfall solltet ihr beide Coupons einlösen bzw. aktivieren.
  • PAYBACK Extra-Punkte gibt es ausschließlich auf Wunschgutscheinwerte 25 € und 50 €!  Bzw. auf 50 € / 100 € Google Play Guthabenkarten!
  • Flexibel aufladbare Karten oder andere Gutscheinwerte werden bei dieser Aktion nicht bepunktet!
  • Auf Wunschgutscheinkarten bzw. Google Play Guthabenkarten erhaltet ihr in der Regel keine PAYBACK Basispunkte!
  • Jeder PAYBACK Coupon ist nur einmal je PAYBACK Konto einlösbar! Dabei spielt es keine Rolle, welche Couponart (Papier-, Bild- oder eCoupon) zum Einsatz kommt.

Zudem sei gesagt, dass der Einkaufswert der Wunschgutscheine leider nicht unbegrenzt ist. Hierbei müssen die haushaltsüblichen Mengen beachtet werden. Unter dem Strich könnt ihr erfahrungsgemäß bis 500 € Einkaufswert an Wunschgutscheinkarten problemlos mit einem Kaufvorgang erwerben. Jedoch hat jede Filiale seine eigenen Limits an haushaltsüblichen Mengen. Beim heutigen Versuch waren bei 5 verschiedenen REWE leider nur jeweils 2 x 50€ erlaubt. 

Daher empfiehlt es sich, noch vor dem Kauf über die zugelassenen Kauflimits in der REWE-Filiale seines Vertrauens zu erkundigen. Anderenfalls kann es bei Überschreiten der Kauflimits zu Problemen führen, bis hin zum Einfrieren der Kasse.

Hinweise zur Umwandlung der Wunschgutscheine

Die Umwandlung des Wunschgutscheins in das Amazon-Guthaben dauert in der Regel nur wenige Minuten. Dabei müsst ihr beachten, dass ihr keine Gesamtbeträge über 300 € pro Tag (genauer gesagt pro 24 Stunden) umwandelt.
Anders ausgedrückt: Übersteigt euer Umwandlungsbetrag das 300€-Tageslimit, kann dies zu einer Geldwäscheprüfung führen. Aufgrund dessen kann sich die die Umwandlung bis zu 3 Tage verzögern. Somit empfiehlt es sich, die Tageslimits strikt einzuhalten.
Alternativ könnt ihr die Umwandlung auf mehrere Mailadressen aufteilen, so dass für jede Mailadresse das Tageslimit nicht überschritten wird. Obendrei müsst ihr ebenso eure IP-Adresse wechseln, da sie bei der Umwandlung zusätzlich abgefragt wird. Dazu genügt ein Neustart eures Routers oder die Verwendung einer VPN-Software.
Mitunter bedenkt bitte die maximal zugelassene Einlösemenge der jeweiligen Wunschgutschein-Partner! Teilweise kann pro Einkauf nur 1 Partner-Gutschein eingelöst werden. Nähere Informationen dazu findet ihr unter den Einlösebedingungen der jeweiligen Wunschgutschein-Partner.

Unser Fazit

Die Wunschgutschein-Aktionen sind bei Punkte- und Meilensammlern äußerst beliebt. Schließlich könnt mit den Wunschgutscheinen nicht nur mit Amazon PAYBACK Punkte sammeln, sondern auch mit über 500 anderen Wunschgutschein-Partnern! Unter anderem mit MediaMarkt, Ikea, Douglas, H&M, Otto, Zalando, C&A, Conrad und vielen mehr! Näheres hierzu erfahrt ihr direkt auf wunschgutschein.de.
Wie das genau funktioniert, sowie weitere Insider Tipps und Tricks zur Punktemaximierung mit Wunschgutscheinen findet ihr in unseren Artikeln vom 12.10.2020 und 23.11.2020.
In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß beim Punktesammeln!

 

Update: Wunschgutschein-Aktion jetzt auch beim PENNY!

Wer aufgrund der zuletzt stark reduzierten Einkaufslimits beim REWE weniger Glück hatte, kann nächste Woche im zweiten Anlauf beim PENNY zuschlagen. Denn auch PENNY zieht mit und startet ab Montag den 01.03.2021 bis einschließlich 06.03.2021 ihre einwöchige Wunschgutschein-Aktion!

Immerhin habt ihr beim PENNY sogar die Auswahl zwischen drei Wunschgutschein-Werten, die wie folgt mit Extra-Punkten belohnt werden:

  • 400 PAYBACK Extra-Punkte für je 50 € Wunschgutschein
  • 200 PAYBACK Extra-Punkte für je 25 € Wunschgutschein
  • 100 PAYBACK Extra-Punkte für je 15 € Wunschgutschein

Alle Papiercoupons für die Wunschgutschein-Karten findet ihr im aktuellen PENNY Wochenprospekt. Überdies werden sie ab Montag, den  01.03.2021 auch als eCoupons in eurer PAYBACK App freigeschaltet. Auch hier gilt: Es kann nur eine Variante eingelöst werden. Mit anderen Worten: Entweder als Papiercoupon oder als eCoupon!

Genauso wie beim REWE werden auch beim PENNY in der Regel keine Basispunkte auf Wunschgutschein-Karten vergeben! Weiterhin gelten auch für diese Aktion die üblichen Regelungen und Hinweise, siehe oben.

Ob diesmal auch beim PENNY die Einkauflimits radikal heruntergesetzt werden, bleibt jedoch abzuwarten. Natürlich wünschen wir euch weiterhin viel Erfolg beim Einkauf und fröhliches Punktesammeln!