American Express glänzt schon seit Anfang der Corona Krise immer wieder mit Aktionen und Deals. Obendrein kommt nun auch nochmal eine Aktion für American Express Business  Karteninhaber. Zurzeit gibt es Doppelte Membership Rewards Punkte bis zum Jahresende. Wie ihr euch zu dieser Aktion anmeldet und weitere Informationen erhaltet ihr im weiteren Verlauf dieses Artikels.
Zahlungsvorgang mit der American Express Business Kreditkarte

Doppelte Punkte für American Express Business Kunden – die Aktion

American Express hatte bereits im Mai für die privaten Karteninhaber ein gleiches Angebot. Infolgedessen sind nun auch die Business Kunden dran. Sie erhalten ab sofort bis zum Ende des Jahres doppelte Membership Rewards Punkte. Um an der Aktion teilnehmen zu können, müsst ihr eure Karten für die Aktion registrieren. Jedoch ist es wichtig, dass ihr neben der Hauptkarte auch die Zusatzkarten registriert. Kurz gesagt könnt ihr beispielsweise mit den bis zu 99 Zusatzkarten doppelte Punkte sammeln. Unbedingt beachten müsst ihr dabei, dass jede American Express Karte einzeln registriert werden muss. Also kann es sich richtig lohnen, wenn man dazu noch seine Karten optimal einsetzt. Weiterhin müssen Umsätze dabei in der Eurozone getätigt werden. Umsätze von Drittzahlungsanbietern sind ebenfalls nicht inbegriffen.
Besonders interessant wird es, wenn man möglichst viele Geschäftsausgaben über die Karte laufen lässt. Allerdings müssen Kauf und Belastung bis zum 31.12.2020 erfolgt sein. Die Punkte erhaltet ihr innerhalb von 5 Tagen im Zeitraum der Aktion. Dabei kann es laut American Express möglich sein, dass die Gutschrift erst 90 Tage nach Aktionsende erfolgt. Leider ist der Punkte Turbo von der Aktion ausgeschlossen und wird regulär gutgeschrieben. Momentan gibt es bei der aktuellen Platinum Aktion, aufgrund des benötigten Mindestumsatzes, dann sogar ganze 125 000 Punkte als Willkommensbonus. Demgegenüber gibt es derzeit regulär 110 000 Punkte.
American Express

Das Fazit

American Express ist nicht umsonst ein unter anderem von Geschäftsleuten weltweit sehr geschätzter Kreditkartenherausgeber. Beispielsweise begeistert das Unternehmen immer wieder mit hervorragendem Kundenservice und attraktiven Angeboten. Besonders in der Corona Krise zeigt das Unternehmen, dass es eben nicht nur um Profit geht sondern, dass die Kundenzufriedenheit im Fokus steht. Mit der jetzigen Aktion wird dies wieder mal deutlich. Besonders lohnt sich die Kombination der Platinum Aktion, um in die Welt des luxuriösen Reisens einzusteigen.

Aus der Gerüchteküche

Einige unserer Zuschauer haben versucht, diese Aktion für ihre privaten Karten zu erhalten. Ferner soll sich der Deal erfolgreich über den Link aktivieren lassen. So hat sich die private Gold Karte von unserer Familie und von Dominik aktivieren lassen, anschließend wird bestätigt, die Business Card wurde aktiviert. Wenngleich es sich um eine private handelt. Sobald ein Umsatz vorliegt, der doppelt Punkte brachte oder das Gerücht zur Wahrheit wird, hier dann alle Infos.

So lange könnt ihr noch doppelt punkten mit den Amex Business Karten

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

American Express Platinum Business Card | die ultimative Kreditkarte für Vielreisende

  • Willkommensbonus in Form von Rewards-Punkten, welche 5 zu 4 in Meilen umwandelbar sind
  • 700€ jährlich, inkl. 200€ Reiseguthaben + 200€ SIXT Ride Guthaben
  • Kostenloser Amex-Loungezugang + 2 Gäste und gratis Priority Pass + 1 Gast frei
  • Mit dem Punkteturbo 1,5 Punkte = 1,2 Meilen pro Euro Umsatz sammeln
  • Flexibler Transfer von Punkten zu Vielflieger- und Hotelprogrammen
  • Das wohl umfassendste Versicherungspaket für Vielreisende!  Alle Details hier
  • Zahlreichen Status-Upgrades und Vorteile bei Airline-, Hotel-, Reise- und Mietwagen-Partnern sowie Restaurants.
  • 1 Platinum Zusatzkarte und bis zu 4 weitere Zusatzkarten (American Express Card, Gold Card) inklusive
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat
* ) Die hier aufgeführten Links in den Buttons sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.