American Express bietet euch die attraktive American Express Platinum Kreditkarte sowie die Platinum Business Kreditkarte wieder mit einem tollen Willkommensbonus an! Doch welche Vorteile bietet euch die Platinum Kreditkarte überhaupt? Und was bringt euch so eine Premium Kreditkarte, wenn ihr zurzeit wegen der Corona-Krise nur eingeschränkt fliegen dürft? Alle wichtigen Informationen zur Kreditkarte und zur aktuellen Aktion haben wir für euch hier im Artikel zusammengefasst.
American Express Platinum Aktion

Datenschutzhinweis: Nutzt ihr unsere Affiliate Links, werden keine persönlichen Daten an uns weitergegeben!

American Express Platinum Kreditkarte – die Aktion

Zum Anfang möchten wir euch gerne die Aktion und die dazugehörigen Bedingungen näherbringen, welche mit der Platinum Kreditkarte verbunden sind. Ab sofort und bis zum 07.10.2020 erhaltet ihr bei erfolgreicher Beantragung und Ausstellung einen satten Bonus von 75.000 Membership Rewards Punkten. Bei der American Express Platinum Business Kreditkarte sind es sogar ganze 100.000 Membership Rewards Punkte. Bereits im Februar dieses Jahres hat American Express eine identische Aktion mit demselben Bonus vorgestellt. Die aktuelle Lage rund um den Coronavirus hat der Aktion allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht. Deshalb bietet American Express erneut die Chance die American Express Platinum Kreditkarte Aktion wahrzunehmen.

Die Bedingungen

Wenn ihr den Willkommensbonus erhalten möchtet, so müsst ihr einige Bedingungen erfüllen. Nachdem die Kreditkarte bei euch zu Hause ankommen ist, müsst ihr innerhalb von 6 Monaten nach erfolgreicher Ausstellung einen Mindestumsatz von 6.000€ bei der privaten Kreditkarte bzw. von 10.000€ innerhalb von 3 Monaten bei der Business Kreditkarte erreichen. Wir können euch empfehlen den Punkte Turbo telefonisch unter der 069 9797 – 1000 aktivieren zu lassen. Damit könnt ihr, wenn ihr den Mindestumsatz erreicht, euch über ganze 84.000 Membership Rewards Punkte freuen. Solltet ihr euch die American Express Platinum Business Kreditkarte beantragt haben, sind es zum Schluss sogar insgesamt 115.000 Membership Rewards! Mit dem Punkte Turbo sammelt ihr nämlich anstatt eines Punktes je ausgegebenen Euro nun 1,5 Punkte je ausgegebenen Euro. Dabei kostet euch der Turbo für die American Express Platinum Kreditkarte lediglich 15 Euro im ganzen Jahr. Natürlich ist der Mindestumsatz von 6.000 Euro in 6 Monaten nicht für jeden von euch einfach zu erreichen. Und auch die Jahresgebühr von 660 Euro ist recht hoch und damit keine günstige Kreditkarte in Deutschland. Bitte beachtet auch, dass ihr in den letzten 18 Monaten keine Platinum Kreditkarte euer Eigen genannt haben dürft. Ansonsten kriegt ihr den tollen Willkommensbonus nicht gutgeschrieben! Doch trotzdem ist die American Express Platinum Kreditkarte ein exzellentes Produkt, der Willkommensbonus ist sehr attraktiv und darüber hinaus ist auch das Unternehmen American Express ein sehr kulantes und erfolgreiches Unternehmen. Welche Vorteile ihr mit der Platinum Kreditkarte genießt, was das Unternehmen American Express in der letzten Zeit so besonders macht und warum sich die Kreditkarte trotz der hohen Bedingungen doch lohnt, erfahrt ihr im weiteren Verlauf dieses Artikels.

Überlegen könnt ihr noch genau so lange, dann gibt es den Rekordbonus sicher nicht mehr so häufig!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

American Express Platinum Kreditkarte – die Vorteile

Die American Express Platinum Kreditkarte beinhaltet sehr viele Benefits für euch, mit denen sich die hohe Jahresgebühr doch wieder lohnt! Im letzten Artikel von uns zur Platinum Kreditkarte sind wir bereits sehr ausführlich auf die Vorteile eingegangen. Wir würden euch gerne auf unseren Artikel verweisen. Dort erhaltet ihr alle wichtigen Informationen und Vorteile detailliert aufgezeigt und beschrieben.
Doch damit ihr trotzdem einen Überblick über die Vorteile erhaltet, möchten wir sie euch hier in Kurzform vorstellen.
  •  Willkommensbonus in der Höhe von 75.000 Membership Rewards Punkten
  • 200 Euro Reiseguthaben bei American Express
  • 200 Euro Guthaben bei Sixt Ride
  • 2 Priority Pässe
  • Zusatzkarten in Platinum und Gold
  • Status bei diversen Hotel (z.B. Hilton)
  • Hochwertige Karte aus Metal
Darüber hinaus erhaltet ihr folgende Versicherungen:
  • Auslandsreise – Krankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchsversicherung
  • Reisegepäck – Versicherung
  • Mietwagenversicherung
  • Reisekomfort – Versicherung
  • Reise – Unfallversicherung
  • Privathaftpflichtversicherung auf Reisen
Die ganzen Vorteile, welche euch hier geboten werden, machen die American Express zu einem sehr besonderen Produkt. Wenn ihr mehr erfahren möchtet, schaut gerne im vorherigen Artikel nach. Außerdem haben wir für euch auch einen Video-Kurs zusammengestellt. Dort erhaltet ihr von uns alle wichtigen Informationen, welche ihr für die American Express Platinum Kreditkarte benötigt. Und das Beste daran ist, dass der Kurs für euch absolut kostenlos ist!

Alles zur American Express Platinum Card | Der kostenlose Online Kurs

  • Wirklich alle Infos, die ihr zur American Express Kreditkarte braucht
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Kartenantrag?
  • Welche Versicherungen sind dabei und was habt ihr davon?
  • Was bringen mir eigentlich die Einkaufsversicherungen und brauche ich das?
  • Das Kleingedruckte und worauf ihr noch achten müsst!
  • Du hast online jederzeit Zugriff auf den kostenlosen Kurs mit 1,5 Stunden Videos

American Express Platinum Kreditkarte – die Einlösung

Der wichtigste Vorteil der American Express Platinum ist der sehr hohe Willkommensbonus. American Express hat bei sich das sogenannte Membership Rewards Programm implementiert. Dort wird euer Bonus angezeigt und jeder gesammelte Punkt beim Einsatz der Kreditkarte wird dort ebenfalls hinzugefügt. Von dort aus könnt ihr die Membership Rewards Punkte dann zu den verschiedensten Vielfliegerprogrammen und Airlines transferieren und in den Genuss von tollen Flügen in der Business-Class oder gar First-Class kommen. Gerne würden für euch einige Möglichkeiten zur Einlösung vorstellen.

Business in der Qsuite von Qatar Airways

Mit euren Willkommensbonus könnt ihr in der wohl zurzeit attraktivsten Business-Class fliegen, welche auf dem Markt zurzeit verfügbar ist. Für bereits 60.000 Meilen (Return), was genau 75.000 Membership Rewards Punkte entspricht, könnt ihr von München aus in der Qsuite nach Doha und zurück fliegen. Ein einfacher Flug koset nur 30.000 Meilen. 
Qatar Qsuite
Um diesen Flug buchen zu können, müsst ihr eure Membership Rewards Punkte zu Asia Miles transferieren. Dank der Übertragungsrate von 5 : 4 entspricht euer Willkommensbonus genau der Menge, welche ihr für diesen tollen Flug aufbringen müsst. Und das es sich hierbei nicht nur um einen einfachen Flug, sondern einen Hin- und Rückflug handelt, macht diesen Deal noch spannender.

Iberia Business Class nach Chicago oder New York

Mit der spanischen Airline Iberia und dem dazugehörigen Vielfliegerprogramm Iberia Plus könnt ihr euch den Wunsch nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten erfüllen. Bei Iberia fliegt ihr teilweise schon für 34.000 Avios, das ist die Währung von Iberia Plus, nach Chicago oder auch New York! Insgesamt entsprechen die 34.000 Avios eine Gesamtanzahl von 85.000 Membership Rewards Punkten. Der Wert liegt ein wenig höher als in der Qsuite von Qatar Airways. Allerdings ist Nordamerika auch ein Stück weiter entfernt als Doha und wohl auch interessanter. Wie bereits erwähnt, sammelt ihr durch den Turbo bis zu Mindestumsatz insgesamt 84.000 Punkte. Somit fehlen euch lediglich 1.000 Punkte um einen Hin- und Rückflug nach Chicago zu realisieren.
American Express Platinum Kreditkarte

Iberia Plus oder auch der Executive Club von British Airways sind dabei sehr attraktive Programme für uns Sammler der begehrten Meilen bzw. Avios. Avios ist die Bezeichnung der Meilen beider Vielfliegerprogramme und beide sind zudem so verbunden, dass sich die Avios unproblematisch zwischen den Programmen verschieben lassen. Mit jedem Flug nach London zum Beispiel bekommt ihr schon einen gewissen Betrag an Avios gut geschrieben. Darüber hinaus bietet sich auch die Möglichkeit an, die Avios günstig zu kaufen, um die fehlenden Punkte auszugleichen. Gerade von den sogenannten Sweetspots, bei denen sich die Einlösung immer lohnt, haben die Airlines einige zu bieten!

Welches Vielfliegerprogramm zur Zeit Meilen mit Bonus oder Rabatt anbietet könnt ihr unserem Artikel dazu entnehmen.

Lufthansa Business Class nach Dubai

Ein weiteres attraktives Reiseziel ist definitiv Dubai. Das besondere dabei ist auch, dass Dubai auch zurzeit während der Corona-Krise seine Pforten für Touristen geöffnet hat. In der Business Class von Lufthansa fliegt ihr für 58.000 KrisFlyer Meilen nach Dubai und zurück. Die 58.000 Meilen entsprechen hierbei insgesamt 72.500 Membership Rewards Punkte. Euren Flug könnt ihr außerdem beliebig aus ganz Deutschland starten. Und auch der Zubringer zu eurem Langstreckenflug ist mit inkludiert! Die Auswahl der Airlines ist groß. So könnt ihr mit der Lufthansa hin und mit der Swiss zurück fliegen. Oder auch mit Turkish Airlines und Egypt Air. Jeder Flug kostet euch 29.000 KrisFlyer Meilen.

American Express Platinum Kreditkarte
Neben dem Zubringer, bei dem ihr auch in der Business Class reist, habt ihr immer Zugang zu den Business Class Lounges von der Lufthansa oder auch von der Airline Swiss. Dort könnt ihr bereits den Luxus genießen, welcher sich dann auf den Flug nach Dubai fortsetzt. Und nochmals erwähnt, die Grenzen nach Dubai sind offen. Diesen Flug könntet ihr sofort realisieren. Wir selbst fliegen diesen Monat auch noch nach Dubai und unser Autor Paul fliegt Anfang Oktober ebenfalls in den schönen Wüstenstaat.

Datenschutzhinweis: Nutzt ihr unsere Affiliate Links, werden keine persönlichen Daten an uns weitergegeben!

American Express Platinum Kreditkarte – First Class Flüge

Natürlich sind aber nicht nur Business Class Flüge für euch realisierbar. Mit dem Willkommensbonus sind auch schon First Class Flüge im Bereich des Möglichen. Allerdings sind diese dann oft nur One-Way und auch ein wenig teurer als die Business Class Flüge. Welche Möglichkeiten ihr zur Einlösung habt, stellen wir euch gerne vor!

British Airways First Class

Mit British Airways könnt ihr ein wirklich tollen Deal in der First Class abschließen! Hier kommen wieder die sogenannten Avios in den Vordergrund. Für bereits 34.000 Avios könnt ihr nämlich in der First Class von British Airways nach Moskau reisen. Dabei begebt ihr euch in des Inneren einer Boeing 787.
British Airways First Class A380
Für diese 34.000 Avios müsst ihr insgesamt 42.500 Membership Rewards Punkte übertragen und einlösen. Somit könnt ihr für euch alleine bereits einen Return Flug für insgesamt 85.000 Punkte buchen.  Darüber hinaus erhaltet ihr Zugang zu der exklusiven Lounge von British Airways, den sogenannten Concorde Room!

First Class mit Qatar Airways (hoffentlich ab 2021 wieder)

Wir haben euch bereits den Hin- und Rückflug mit der QSuite von Qatar Airways vorgestellt. Auf dem Weg nach Doha könnt ihr euch einen One-Way Flug aber auch in der First Class buchen. Ihr müsst dafür insgesamt 51.500 Avios über British Airways einlösen. Das entspricht insgesamt 64.300 Membership Rewards Punkte. Leider bietet Qatar Airways die First Class ausschließlichen in der A380 an und diese werden aufgrund der Corona-Krise bis auf weiters nicht eingesetzt. Es bleibt zu hoffen, dass man 2021 wieder mit diesen Flugzeugen plant.
American Express Platinum Kreditkarte
Die Bedingung für die Qatar Airways First Class ist allerdings, dass ihr den Flug von Frankfurt aus starten müsst. Dafür erhaltet ihr aber puren Luxus an Bord von Qatar Airways. Andersherum ist es allerdings noch besser, denn dann erhaltet ihr Zugang zur exklusiven Al Safwa First Class Lounge in Doha. Auch wenn ihr hier vielleicht noch einen Zubringer buchen müsst, lässt dieser Deal euch in die Welt des Luxus bestens eintauchen.
Singapore Airlines First Class Mit eurem Willkommensbonus der American Express Platinum Kreditkarte, könnt ihr auch ein absolutes Highlight erleben!  Mit Singapore Airlines könnt ihr in den Singapore Airlines Suites in der A380 einen Flug von Hongkong nach Singapur realisieren. Auch wenn die Strecke nicht die Längste ist, erfahrt ihr auf dem Flug den puren Luxus. Leider gibt es auf diesen Flug selten diese begehrten Plätze. Mit ein bisschen Suchen und einer Portion Glück könnt ihr aber einen Platz ergattern. Zwar wird es auch hier etwas dauern bis die A380 wieder in den regulären Betrieb geht, aber davon könnt ihr ausgehen! Ansonsten würdet ihr die Reise in einer Boeing 777 von Singapore Airlines antreten. Aber auch der Flug in dieser First Class ist definitiv ein Highlight. Egal mit welchem Flugzeug ihr fliegt, ab Singapur dürft ihr den Private Room besuchen, die wohl exklusivste First Class Lounge weltweit.
American Express Platinum Kreditkarte
Das Besondere an dem Flug in der A380 ist, dass wenn ihr 2 Plätze gebucht habt, ein komplettes Bett in eurem Raum verbinden könnt. Wer kann sowas von sich schon behaupten, dass er in einem richtigen Bett in einem Flugzeug gereist ist? Insgesamt kostet euch der One-Way Flug 40.500 Meilen. Das entspricht umgerechnet 50.625 Membership Rewards Punkte. Wenn ihr also ein wenig spart, so könnt ihr euch zu zweit diesen wunderschönen Flug leisten.

Warum sollte ich mir die Platinum Kreditkarte in der aktuellen Situation beantragen?

Warum solltet ihr euch die American Express Platinum Kreditkarte zurzeit beantragen? Das ist eine berechtigte Frage, gerade weil das Fliegen noch stark eingeschränkt ist. Gerne möchten wir euch aber näher bringen, warum sich die Kreditkarte bei diesem tollen Angebot trotzdem lohnt! Natürlich sind die Möglichkeiten zu Reisen gerade stark eingeschränkt. In viele Länder dürft ihr zurzeit nicht einreisen und könnt somit auch eure Kreditkarte nicht für Reisen benutzen. Man könnte meinen, dass das Reiseguthaben verfällt oder auch die Versicherungen total sinnlos sind. Aber die Kreditkarte ist universell einsetzbar. Es muss nicht immer die Reise auf die Malediven sein oder auch nach Amerika. Auf unserem YouTube Kanal haben wir selbst gerade eine tolle Tour mit dem E-Bike durch Deutschland gemacht. Warum also das Reiseguthaben nicht für Hotels in Deutschland oder Europa einsetzen? Darüber hinaus gibt es einige Länder, die ihr bereisen dürft! Ein Land ist unter anderem Dubai, oder auch die Seychellen und einige Inselstaaten der Karibik. Klar, dass Reisen ist gerade schwerer und nicht ganz so angenehm! Aber die Kreditkarte kann definitiv ihrer Rolle gerecht werden. Außerdem ist zusagen, dass die Kreditkarte ja nicht einfach in der Ecke verstaubt. Wenn ihr euch die American Express Platinum Kreditkarte zulegt, so könnt ihr ganz in Ruhe den Mindestumsatz in den 6 Monaten erreichen. Darüber hinaus könnt ihr euch einen größeren Betrag an Membership Rewards Punkte ansammeln. Sobald sich die ganze Lage wieder beruhigt hat und man zur Normalität zurückkehrt, so könnt ihr eure angesammelten Punkte für tolle Reisen einlösen. Und es ist definitiv davon auszugehen, dass sich die Lage bald wieder beruhigt. Wenn das der Fall ist, habt ihr sofort eine hochwertige Kreditkarte zur Verfügung, welche mit tollen Versicherungen, direkten Status in verschiedenen Hotels oder auch mit Zugang zu diversen Lounges glänzen kann. Alle Kniffe und Tricks, wie Amex Punkte und Meilen sinnvoll und vor allem intelligent eingesetzt werden können, haben wir im Travel Kurs Meilen maximieren gezeigt.

Gilt das auch für die Platinum Business Kreditkarte?

Gerade bei der Platinum Business Kreditkarte lohnt es sich, diese jetzt zu beantragen. Ihr habt in eurem Unternehmen immer laufende Ausgaben, welche sich meistens auch immer wiederholen. Mit der einer Kreditkarte wie der American Express Business Platinum könnt ihr diese Ausgaben optimal nutzen, um wertvolle Punkte zu sammeln. Als Inhaber der Business Kreditkarte erhalten ihr viele weitere Zusatzkarten dazu, wenn ihr das möchtet. Diese könnt ihr optimal für eure Angestellten und Kollegen nutzen, damit deren Betriebsausgaben auch erfasst werden. So könnt ihr in dieser schwierigen Zeit optimal die wertvollen Punkte sammeln und schon bald die erbrachte Mühe beim Sammeln in einen wohlverdienten Urlaub umwandeln. Außerdem kann der Hauptkarteninhaber für seine privaten Ausgaben eine private Platinum Karte und auch noch eine zusätzliche private Platinum für den Partner beantragen.

Warum American Express in der Corona Krise glänzte

Ein weiterer wichtiger Punkt, warum sich die Kreditkarte trotzdem lohnt, ist der Umgang von American Express mit der ganzen Krise. Während der gesamten Situation rund um Corona hat American Express mit tollen Aktionen sich um das Wohl seiner Mitglieder gesorgt. Unter anderem haben Inhaber der American Express Platinum Kreditkarte eine Entschädigung von satten 41.250 Membership Rewards Punkten erhalten. Damit bekommt ihr bereits einen Flug in der Qsuite von Qatar Airways! Ja das Reisen ist zurzeit nicht möglich, aber diese Gutschrift war absolut unerwartet von American Express und stieß auf durchweg positive Resonanz. Aber das war nicht alles, was American Express während der Krise für euch parat hatte. Während der Pandemie wurde die Rate zum Sammeln höher gesetzt. Nicht wie üblich 1 Punkt je ausgegebenen Euro bzw. 1,5 Punkte je ausgegebene Euro mit dem Punkte Turbo.  In den letzten Monaten erhielten die Besitzer der American Express Platinum (Privat) & Gold Kreditkarte nämlich 2 Punkte je ausgegebenen Euro oder 2,5 Punkte je ausgegebenen Euro mit aktivierten Turbo! Darüber hinaus erstattete euch American Express insgesamt die Gebühr von 3 kompletten Monatsgebühren. Die Gutschrift erfolgte dabei in Form von Membership Rewards Punkten. Die Inhaber der Platinum Kreditkarte erhielten also weitere 20.625 Membership Punkte auf ihrem Konto gut geschrieben. Somit erhielt ihr in den letzten Monaten aus Kulanz ganze 61.875 Punkte von American Express auf euer Punktekonto transferiert! Diese Summe hat einen unglaublichen 4-stelligen Gegenwert, was eure Situation ein wenig verschönern durfte.

PayNowEatLater – soziales Engagement

Eine weitere tolle Aktion, welche nicht euch direkt betraf, war die Abstellung der Gebühren für die PayNowEatLater Gutscheinen. Um die lokalen Geschäfte zu unterstützen, bot American Express an, dass ihr Gutscheine von der Non-Profit-Organisation PayNowEatLater ohne Gebühren für den Verkäufer erwerben konntet. So konnten Inhaber einer American Express Kreditkarte den gebeutelten Restaurants in ihrer Nähe unter die Arme greifen. Wie man erkennt, tat American Express während der Krise, die noch allgegenwärtig ist, wirklich sehr viel für seine Mitglieder. Und es ist davon auszugehen, dass wenn sich die Lage nochmal verschärft, dass American Express noch weitere Aktionen für seine Mitglieder geplant hat.

American Express Platinum Kreditkarte – das Fazit

So eine attraktive Kreditkarte mit dem aktuellen Willkommensbonus ist auf jeden Fall ein guter Deal! Man kann sich darüber streiten, ob sich diese Kreditkarte in der jetzigen Situation lohnt. Aber ihr erhaltet eine große Menge an wertvollen Membership Rewards Punkten und diese sind ja auch länger gültig und verfallen nicht! Sobald sich die Situation wieder beruhigt hat, könnt ihr wieder alle Vorteile der Kreditkarte nutzen und tolle Flüge in ferne Ländern antreten. Und wenn sich die Lage noch länger hinzieht, könnt ihr euch sicher sein, dass American Express die Mitglieder weiterhin unterstützt. Wir können euch trotz der aktuellen Krise, die Kreditkarte wirklich empfehlen! Wenn ihr euch noch tiefer in die Materie reinarbeiten möchtet und euch vollends überzeugen wollt, schaut gerne in unserem Kurs zur American Express Platinum Kreditkarte vorbei! Wir sehen es als eine Investition, denn der Gegenwert der Willkommenspunkte ist deutlich mehr wert, als die Jahresgebühr, abzüglich 200€ Reiseguthaben. Sollte unerwartet die Situation in einem Jahr nicht besser sein, könnt ihr die Karte auch wieder kündigen. Davon gehen wir jedoch nicht aus.

American Express Platinum Card | die ultimative Kreditkarte für Vielreisende

  • Willkommensbonus in Form von Rewards-Punkten, welche 5 zu 4 in Meilen umwandelbar sind
  • 55€ monatlich, inkl. 200€ Reiseguthaben
  • Kostenloser Amex-Loungezugang + 2 Gäste und gratis Priority Pass + 1 Gast frei
  • Mit dem Punkteturbo 1,5 Punkte = 1,2 Meilen pro Euro Umsatz sammeln
  • Flexibler Transfer von Punkten zu Vielflieger- und Hotelprogrammen
  • Das wohl umfassendste Versicherungspaket für Vielreisende!  Alle Details hier
  • Zahlreichen Status-Upgrades und Vorteile bei Airline-, Hotel-, Reise- und Mietwagen-Partnern sowie Restaurants.
  • 1 Platinum Zusatzkarte und bis zu 4 weitere Zusatzkarten (American Express Card, Gold Card) inklusive
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat

* ) Die hier aufgeführten Links in den Buttons sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Datenschutzhinweis: Nutzt ihr unsere Affiliate Links, werden keine persönlichen Daten an uns weitergegeben!