Eine weitere A350 Business Class, die wir noch nicht geflogen sind. Diesmal soll es die Fiji Airways Business Class von Sydney nach Nadi sein. Dabei wird die Flugzeit leider nur etwa drei Stunden sein, dennoch genügend Zeit um einen ausgiebigen Eindruck zu bekommen. 

Fiji Airways Business Class

Fiji Airways Business Class am Boden

Am Flughafen von Sydney dürfen wir in die Qantas Business Class Lounge. Eine wirklich schöne Lounge, wenngleich ziemlich voll. Viel schöner wäre da die First Class Lounge, inklusive der Aussicht gewesen. Jedoch sind die Zugangsregeln klar und von daher wird es auf diesem Flug diesmal nichts. Allerdings können wir als Fiji Airways Business Class Gast sämtliche Priority Gänge nutzen und das funktioniert in Sydney ziemlich gut. Beim Boarding nichts neues und so wundert es wenig, dass wir mal wieder zuerst an Board sind. Dabei werden wir mit einem breiten Lächeln begrüßt, wie unschwer auf dem Foto zu erkennen ist. Was für eine Frohnatur, das lässt auf einen angenehmen Flug hoffen. Noch am Boden gibt es eine große Auswahl an Willkommensgetränken! Dazu gehören verschiedene Sorten eigens hergestellter Limonade. Kennen wir doch von Turkish Airlines auch so. Ebenso im Glas serviert und klar, Champagner gibt es auch zur Auswahl. Am Platz in der Armlehne, wie sollte es anders sein, findet sich eine Flasche des Fiji Wassers. Da hat es wenigstens keinen so weiten Weg hinter sich, wie in der Air France La Premiere Lounge. Der Inhalt bleibt dennoch der Gleiche. 

Werbung für unseren Merch-Shop

Kaffebecher Flugzeuge

Der Klassiker: Unser Kaffeebecher
  • Material: Keramiktasse 340ml
  • Durchmesser: 82mm
  • Gewicht: 380g
  • Höhe: 95mm
  • Motiv: beidseitig
  • bedingt Spülmaschinenfest, nicht über 55° C, Keine Power-Tabs
Die komplette rechtliche Abwicklung des Webshop (Verkauf und Versand) erfolgt durch den externen Dienstleister DrasDa.com, Inh. Sven Dierßen, Kastanienallee 28, 30519 Hannover, [email protected] Alle Fragen zu Produkten und zur Abwicklung bitte direkt an den externen Dienstleister richten.

16,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Fiji Airways Business Class

Fiji Airways Business Class im Flug

Unmittelbar nach dem Erlöschen der Anschnallzeichen beginnt auch der Service. Zuerst ein weiterer Drink mit einem Mix aus Nüssen und Knabbereien. Während am Boden noch der Wunsch nach dem Essen erfragt wurde, kann auch gleich mit der Vorspeise begonnen werden. Auf dem Tablett serviert und für den kurzen Flug fein angerichtet. Geschmacklich beginnt es schon ausgezeichnet. Noch viel besser wird es mit der Hauptspeise, hätten wir so jetzt nicht erwartet. Auch vom Service her besonders aufmerksam und wie schon beim Einsteigen vermutet, lächelnd! Freundlichkeit gepaart mit einem guten Essen und zuvorkommend aktivem Service, was will man mehr an Board der Fiji Airways Business Class?

Fiji Airways Business Class

Fiji Airways Business Class Kabine

Eine etwas eigene Konfiguration hat die A350 der Fiji Airways Business Class. Neun Reihen in einer 1-2-1 Konfiguration und 33 zu vollflachen Betten verstellbare Sitze. Dabei sind in Reihe 11, der eigentlich ersten Reihe, nur drei Sitze verbaut. Zwei in der Mitte und einer in Flugrichtung links am Fenster. Hingegen hat Reihe 21 nur zwei Sitze und zwar die in der Mitte. Stolze drei Waschräume befinden sich im vorderen Teil der Kabine, jedoch keine Toilette zwischen Business Class und Economy Class. Dazu bietet der Platz eine Menge Ablagemöglichkeiten. Der Tisch kommt als Ganzes herausgefahren und der Monitor hat eine angenehme Größe von 17 Zoll. Anschlüsse für USB und zum Laden sind selbstredend auch vorhanden.