Welche American Express Kreditkarte ist die richtige?

Wie wichtig für uns und unsere Reisen die American Express Rewards Punkte sind, haben wir schon oft beschrieben. Doch es gibt nicht nur eine Amex Kreditkarte zum Sammeln der wertvollen Punkte auf dem Markt. Zudem ist nicht zwangsläufig das höherpreisige Produkt das richtige für jeden. Deshalb unser Vergleich aller American Express Kreditkarten, mit denen die Reweards Punkte gesammelt werden können.

Wichtig zu wissen

Als erstes solltet ihr wissen, das American Express Rewards Punktekonto ist eurer Person zugeordnet. Solange ihr im Besitz einer der hier genannten Kreditkarten seid, könnt ihr Punkte sammeln. Somit ist es auch einfach möglich, mit einer Blue anzufangen und später auf eine Green, Gold oder Platinum zu wechseln. Dabei bleiben die bereits gesammelten Punkte erhalten! Zudem lohnt der Punkteturbo! Hotline 069 9797 – 1000 bemühen, für 15€ jährlich aktivieren lassen und 50% mehr Punkte mit eurer Amex sammeln. Begrenzt auf 40.000€/Jahr = 20.000 Punkte. Beim Wechsel der Karte, muss der Punkteturbo erneut für diese Karte aktiviert werden, nicht vergessen!

American Express Blue Kreditkarte

Den Anfang macht die eigentlich kostenlose American Express Blue Karte. Wer Punkte sammeln will und das ist Sinn und Zweck der Sache, aktiviert es für 30€ jährlich. Dazu kommen 15€ für den Punkteturbo, damit ist der Weg frei für das günstigste Angebot von American Express. Es gilt, so viel als möglich über die Kreditkarte zu bezahlen. Ob Amazon oder Paypal, auch der Supermarkteinkauf nur noch über die Kreditkarte! So ist das frühe und günstige Sammeln von Rewards Punkten möglich.

American Express Blue Card | für junge Menschen, Punkte sammeln & sparen 

  • Willkommensbonus in Form 25€ bei 1€ Umsatz mit der Karte
  • Kostenfrei, allerdings um Memebership Rewards Punkte zu sammeln: 30€ im Jahr
  • Mobil bezahlen in Geschäften, online oder in Apps mit Apple Pay
  • Eine Zusatzkarte kostenfrei
  • Über die Amex App gibt es exklusive Angebote bei Partnern
  • Pro Euro Umsatz = ein Rewards Punkt / bei Umwandlung in Meilen: 4 Meilen für 5 Rewards Punkte, mit aktiviertem Punkteturbo 1,5 Rewards Punkte pro Euro
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat

Datenschutzhinweis: Nutzt ihr unsere Affiliate Links, werden keine persönlichen Daten an uns weitergegeben!

American Express Green Kreditkarte

Machen wir es kurz: Alles Eigenschaften der Blue, finden sich auch bei der Amex Green. Dazu kommt jetzt eine Reiseversicherung bei Flug- oder Gepäckverspätung. Dabei entstehen Kosten in Höhe von 55€ bei jährlicher Zahlung, inklusive aktiviertem Punkteturbo schlägt die Amex Green mit 70€ im Jahr zu buche. Der ideale Einstieg, wenn ihr ein bis zweimal im Jahr vereist. Gerade die Versicherung, war für uns schon häufiger extrem wichtig.

American Express Green Card | Punkte sammeln für die Reise, zum günstigen Preis

  • Willkommensbonus in Form von Rewards-Punkten, welche 5 zu 4 in Meilen umwandelbar sind
  • 1 Jahr kostenfrei, danach 5€ monatlich oder 55€ im Jahr
  • Mobil bezahlen in Geschäften, online oder in Apps mit Apple Pay
  • Flexibler Transfer von Punkten zu Vielflieger- und Hotelprogrammen
  • Reiseversicherung bei Flug- oder Gepäcksverspätung, Verkehsmittel-Unfallsversicherung
  • Erste Zusatzkarte kostenlos, um Punkte gemeinsam zu maximieren
  • Über die Amex App gibt es exklusive Angebote bei Partnern
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat

Datenschutzhinweis: Nutzt ihr unsere Affiliate Links, werden keine persönlichen Daten an uns weitergegeben!

American Express Gold Kreditkarte

Mit der Amex Gold haben wir angefangen. Ideal für ambitionierte Reisende, dabei ist jedoch nicht die Anzahl der Reisen pro Jahr gemeint. Denn ausschlaggebender Punkt für uns war das Preis-Leistungsverhältnis. Zusätzlich zu allen Eigenschaften der Green, ist das Versicherungspaket noch einmal deutlich aufgewertet. Höhere Summen der Erstattung und wichtige Zusatzversicherungen, runden das Angebot ab. Daher hatten wir uns am Anfang für die Gold entschieden, 159€ inklusive Punkteturbo, im ersten Jahr drei Monate kostenfrei.

American Express Gold Card | Punkte sammeln, dazu ein großes Versicherungspaket

  • Willkommensbonus in Form von Rewards-Punkten, welche 5 zu 4 in Meilen umwandelbar sind
  • 3 Monate kostenfrei, danach 12€ monatlich
  • Mit dem Punkteturbo 1,5 Punkte = 1,2 Meilen pro Euro Umsatz sammeln
  • Flexibler Transfer von Punkten zu Vielflieger- und Hotelprogrammen
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, dem europaweiten Kfz-Schutzbrief, Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung und einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Erste Zusatzkarte kostenlos, um Punkte gemeinsam zu maximieren
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat

Datenschutzhinweis: Nutzt ihr unsere Affiliate Links, werden keine persönlichen Daten an uns weitergegeben!

American Express Platinum Kreditkarte

Es hat ein wenig gedauert, bis wir auf die Amex Platinum gewechselt sind. Grund war klar, 675€ inklusive Punkteturbo ist eine echte Hausnummer. Allerdings haben uns die Loungezugänge und das weit umfassende Versicherungspaket überzeugt. Zweimal kam der Koffer nicht mit, in Neuseeland und in Hongkong. Im Video hatten wir es gezeigt, knapp 600€ hat die Versicherung für unsere Kleidung erstattet. Aber offen gesagt: Bestenfalls bei einer Aktion zuschlagen, wo es besonders viele Willkommenspunkte gibt und überlegen, ob die Vorteile überwiegen können. Es muss nicht die lange Reise sein, es reicht schon häufiges Fliegen in der Economy Class, denn dann geht es einfach in die Priority Pass Lounges.

American Express Platinum Card | die ultimative Kreditkarte für Vielreisende

  • Willkommensbonus in Form von Rewards-Punkten, welche 5 zu 4 in Meilen umwandelbar sind
  • 55€ monatlich, inkl. 200€ Reiseguthaben
  • Kostenloser Amex-Loungezugang + 2 Gäste und gratis Priority Pass + 1 Gast frei
  • Mit dem Punkteturbo 1,5 Punkte = 1,2 Meilen pro Euro Umsatz sammeln
  • Flexibler Transfer von Punkten zu Vielflieger- und Hotelprogrammen
  • Das wohl umfassendste Versicherungspaket für Vielreisende!  Alle Details hier
  • Zahlreichen Status-Upgrades und Vorteile bei Airline-, Hotel-, Reise- und Mietwagen-Partnern sowie Restaurants.
  • 1 Platinum Zusatzkarte und bis zu 4 weitere Zusatzkarten (American Express Card, Gold Card) inklusive
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat

Datenschutzhinweis: Nutzt ihr unsere Affiliate Links, werden keine persönlichen Daten an uns weitergegeben!

Amex Rewards Punkte zu Meilen transferieren

Schließlich kommt früher oder später der Moment, wo wertvolle American Express Rewards Punkte in Meilen umgewandelt werden sollen. Doch wie funktioniert das? In unserem Tutorial und Video findet sich die Lösung.

Die besten Einlösemöglichkeiten

Kaum eine Punktewährung ist so wertvoll und so vielseitig einsetzbar wie die Membership Reward Punkte von American Express. Das liegt in erster Linie daran, dass man diese recht einfach und günstig sammeln kann. In unserem Guide wollen wir euch zeigen, wie man die Membership Rewards Punkte ideal einsetzt und wie man den größten Mehrwert aus den Punkten herausholt.