Reisen ist mehr als nur ein Hobby, es ist eine Leidenschaft. Und für uns, die wir ständig unterwegs sind, ist die Wahl der richtigen Kreditkarte entscheidend. Hier kommt die American Express Gold ins Spiel – die Reisekreditkarte, die für jeden gemacht ist. Ob ihr nur einmal im Jahr verreist oder ständig auf Achse seid, diese Karte hat etwas zu bieten. Von den Membership Rewards bis hin zu den umfangreichen Versicherungsleistungen – wir haben uns die Karte genau angesehen und teilen unsere Erfahrungen mit euch. Lasst euch von uns zeigen, warum die American Express Gold mehr als nur eine Kreditkarte ist und wie sie eure Reisen bereichern kann.

Die Aktion im Überblick

  • Aktionszeitraum: 16.1.2024 bis 18.3.2024
  • 40.000 Membership Rewards Punkte oder 144€ Startguthaben
  • 4.500€ Umsatz über die Karte in den ersten 6 Monaten, damit der Willkommensbonus gutgeschrieben wird.
  • Mit aktiviertem Membership Rewards Turbo, sind das in der Summe
    46.750 Punkte mit dem Willkommensbonus
  • 18 Monate dürft ihr keine American Express Card als Hauptkarteninhaber besessen haben, Payback American Express zählt nicht

Exklusiver YourTravel.TV Bonus

Jeder, der über unseren Link die Karte erfolgreich beantragt hat, erhält einen unserer Travel Kurse kostenlos dazu. Dabei müsst ihr euch hier dafür anmelden und nach erfolgreicher Ausstellung der Karte sowie Prüfung durch American Express, erhaltet ihr den Zugriff für ein Jahr auf den Travel Kurs eurer Wahl. So könnt ihr direkt mit sammeln anfangen und von vornherein all unsere Travel Hacks und Optimierungen maximal nutzen.

Eckdaten American Express Gold Card

  • Nur 12€ monatlich
  • Erste Zusatzkarte frei
  • Pro Euro Umsatz = ein Rewards Punkt / bei Umwandlung in Meilen: 4 Meilen für 5 Rewards Punkte
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, dem europaweiten Kfz-Schutzbrief, Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung und einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung.
  • 90-tägigen Rückgaberecht – Schutz für Einkäufe bei Diebstahl und Beschädigung inklusive. Alle Details hier.
  • Priority Pass mit sattem Rabatt: Zugang zu über 1.400 Flughafen Lounges weltweit
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat Im Detail hier.

Die Vorteile der American Express Gold Card: Ein Überblick

Reisen ist für viele von uns ein Lebensstil, und die richtige Kreditkarte kann den Unterschied ausmachen. Als wir die American Express Gold Card zum ersten Mal in den Händen hielten, wussten wir, dass sie mehr als nur eine Karte war. Sie war ein Werkzeug, das uns half, unsere Reiseziele zu erreichen. Aber was macht die American Express Gold so besonders? Hier sind die Hauptvorteile, die uns überzeugt haben:

Membership Rewards

Mit der American Express Gold sammelt ihr bei jedem Einkauf Punkte. Diese Punkte könnt ihr dann für Flüge, Hotels und vieles mehr einlösen. Und mit dem Membership Rewards Turbo könnt ihr sogar noch schneller Punkte sammeln. Für uns war das ein echter Game-Changer!

Umfangreiche Reiseversicherungen

Ob Reiserücktritt, Auslandsreisekrankenversicherung oder Gepäckversicherung – die American Express Gold bietet euch Schutz, wenn ihr ihn am meisten braucht. Wir haben uns auf unseren Reisen immer sicher gefühlt, und das ist unbezahlbar. Wenngleich wir später aufgrund unserer häufigen Reisen zur American Express Platinum Card gewechselt sind.

Flexibler Punkte-Transfer

Die American Express Gold erlaubt einen flexiblen Transfer zu Meilenprogrammen von Airlines und Payback. Das bedeutet, dass ihr eure Punkte genau dort einsetzen könnt, wo ihr sie braucht. Für uns, die wir gerne verschiedene Airlines nutzen, war das ein großer Vorteil. Eine Strategie ist es, sich auf Payback und Miles & More zu konzentrieren. So kann eine Vielzahl von Punkten und Meilen generiert werden, jedoch erlaubt es keinen Transfer zu anderen Programmen als Miles & More. Wer damit leben kann, ausschließlich bei Star Alliance Prämienflüge zu buchen, hat alles richtig gemacht. Wer jedoch flexibel sein möchte, ist bei American Express und den Membership Rewards besser aufgehoben.

Exklusive Angebote und Leistungen

Von Hotel-Upgrades bis hin zu exklusiven Shopping-Angeboten – die American Express Gold öffnet euch Türen, die sonst verschlossen bleiben. Wir haben es genossen, uns mit dieser Karte ein bisschen verwöhnen zu lassen. (Amex Offers & Amex Experience)

Die American Express Gold ist mehr als nur eine Kreditkarte; sie ist ein Reisebegleiter, der euch hilft, das Beste aus euren Reisen herauszuholen. Wir haben die Karte jahrelang genutzt und können aus eigener Erfahrung sagen, dass sie ihr Versprechen hält. Ob ihr nun ein Gelegenheitsreisender oder ein erfahrener Vielflieger seid, die American Express Gold hat etwas für euch.

Bangkok Chao Praya

Membership Rewards im Detail

Einer der Gründe, warum wir die American Express Gold so schätzen, ist das Membership Rewards-Programm. Es hat unsere Art zu reisen verändert und uns geholfen, mehr aus jedem Euro herauszuholen. Hier ist, was ihr darüber wissen müsst:

Punkte sammeln und einlösen

Mit der American Express Gold sammelt ihr bei jedem Einkauf Punkte. Ob lokal oder rund um den Globus, online oder vor Ort, jeder Euro bringt euch näher an euer nächstes Reiseziel. Wir haben unsere Punkte für Flüge, Hotels und sogar für Shopping verwendet. Die Möglichkeiten sind nahezu endlos!

Membership Rewards Turbo

Wenn ihr eure Punkte noch schneller sammeln möchtet, bietet die American Express Gold den Membership Rewards Turbo an. Damit könnt ihr eure Punkte noch schneller sammeln und eure Reiseziele noch schneller erreichen. Wir haben es ausprobiert und waren begeistert, wie schnell sich die Punkte angesammelt haben. Ihr könnt den Turbo einfach online aktivieren oder die American Express Platinum Hotline anrufen: 069 9797 – 1000. Aber denkt daran, der Turbo ist auf 20.000 Punkte oder 40.000€ Umsatz/Jahr begrenzt. Danach gibt es die Standardpunkte. 

Flexibler Transfer zu Meilenprogrammen

Die American Express Gold erlaubt einen flexiblen Transfer zu Meilenprogrammen von Airlines und Payback. Das bedeutet, dass ihr eure Punkte genau dort einsetzen könnt, wo ihr sie braucht. Wir haben diese Flexibilität geliebt, da sie uns erlaubt hat, unsere Punkte bei verschiedenen Airlines und Hotels zu nutzen.

Exklusive Angebote und Rabatte

Mit Amex Offers erhaltet ihr regelmäßige Angebote und Rabatte angesagter Marken. Von Fashion über Food und Tech bis hin zu Dingen für den Alltag. Wir haben einige großartige Angebote genutzt und konnten so noch mehr aus unseren Punkten herausholen.

Das Membership Rewards-Programm der American Express Gold ist ein leistungsstarkes Tool für jeden, der gerne reist oder einfach mehr aus seinen Ausgaben herausholen möchte. Wir haben es jahrelang genutzt und können sagen, dass es uns geholfen hat, unsere Reiseziele auf eine Weise zu erreichen, die wir nie für möglich gehalten hätten. Wenn ihr eure Reisen auf das nächste Level bringen wollt, ist die American Express Gold der Schlüssel dazu.

So lange habt ihr noch Zeit für die Aktion - oder jetzt beantragen *

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Reiseversicherungen der American Express Gold Card

Die American Express Gold Card bietet eine umfassende Palette von Reiseversicherungen, die darauf abzielen, eure Reiseerfahrung sicherer und sorgenfreier zu gestalten. Hier sind die wichtigsten Versicherungen, die euch auf euren Reisen schützen können:

  1. Verkehrsmittel-Unfallversicherung: Im Falle eines Unfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln seid ihr abgesichert.

  2. Reisekomfort-Versicherung: Diese Versicherung bietet Schutz bei Flugverspätung, Flugannullierung, Flugüberbuchung, verpasstem Anschlussflug und Gepäckverspätung.

  3. Auslandsreise-Krankenversicherung: Falls ihr im Ausland krank werdet oder einen Unfall habt, deckt diese Versicherung die medizinischen Kosten ab, wobei ein Selbstbehalt je Versicherungsfall und je versicherter Person anfällt.

  4. Kfz-Schutzbrief: Wenn ihr mehr als 50 km von eurem Wohnort entfernt seid, bietet der Kfz-Schutzbrief Unterstützung innerhalb Europas.

  5. Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruch-Versicherung: Falls ihr eure Reise aus einem versicherten Grund stornieren oder abbrechen müsst, hilft diese Versicherung, die finanziellen Verluste zu minimieren.

  6. 90 Tage Schutz für Einkäufe gegen Einbruch-Diebstahl und Beschädigung: Eure Einkäufe sind auch auf Reisen geschützt.

  7. Verlängertes Umtauschrecht: Falls ihr mit einem Kauf nicht zufrieden seid, könnt ihr von einem verlängerten Umtauschrecht profitieren.

Diese Reiseversicherungen sind darauf ausgelegt, euch auf euren Reisen zu unterstützen und unerwartete Ereignisse abzudecken. Sie bieten ein zusätzliches Sicherheitsnetz, damit ihr eure Reisen in vollen Zügen genießen könnt, ohne euch über mögliche Unannehmlichkeiten Sorgen machen zu müssen. Die American Express Gold Card stellt somit nicht nur eine finanzielle, sondern auch eine praktische Unterstützung dar, die eure Reiseerfahrung bereichern kann. Alle Details findet ihr in den Versicherungsbedingungen hier.

American Express Gold vs. Platinum

  • Membership Rewards: Sowohl die Gold als auch die Platinum Card bieten das Membership Rewards-Programm. Mit der Gold Card sammelt ihr für jeden Euro Umsatz einen Punkt. Wenn ihr euch für das Membership Rewards Turbo Programm entscheidet, könnt ihr sogar noch schneller Punkte sammeln.
  • Reiseversicherungen: Beide Karten bieten umfassende Reiseversicherungen, aber die Gold Card bietet eine breite Palette von Versicherungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Gelegenheitsreisenden zugeschnitten sind.
  • Reise- und Lifestyle-Vorteile: Während die Platinum Card exklusive Vorteile wie Lounge-Zugang bietet, habt ihr mit der Gold Card die Möglichkeit, den Priority Pass™ mit einem Rabatt von 25% zu erwerben. Die Preise beginnen bei 64 Euro für den Standard Pass, 186 Euro für den Standard Plus Pass und 299 Euro für den Prestige Pass.
  • Monatliche Gebühr: Die Gold Card kostet 12 Euro monatlich, was sie für Gelegenheitsreisende und diejenigen, die nicht alle Premium-Vorteile benötigen, attraktiver machen könnte.
amex lounge gru American Express Gold

Vorteile

  • Nur 12€ monatlich
  • Umwandlung von Rewards Punkten in Meilen bei diversen Airlines
  • Versicherungspaket inklusive
  • Goldstatus bei Sixt
  • Vergünstigter Priority Pass!

Nachteile

  • Bargeldabhebung am Automaten: Gebühr 4 %, mind. 5€
  • Auslandseinsatz 2% auf den getätigten Fremdwährungsumsatz
  • Teilweise Akzeptanzprobleme, jedoch liegt dies am Zahlungsanbieter der Geschäfte, denn die Gebühren für Amex, Visa und Mastercard sind gleich, wenn man den richtigen Anbieter wählt.

Kosten und Gebühren: Alles, was ihr über die monatliche Gebühr und andere mögliche Kosten wissen müsst

Die American Express Gold ist nicht nur eine Karte, die euch auf Reisen begleitet, sondern auch eine, die eurem Budget entspricht. Mit einer monatlichen Gebühr von nur 12 Euro bietet sie eine Fülle von Vorteilen, die den Preis mehr als rechtfertigen.

Monatliche Gebühr

Die American Express Gold kostet euch 12 Euro im Monat. Im Gegenzug erhaltet ihr Zugang zu einer Welt voller Möglichkeiten, von Reiseversicherungen bis hin zu exklusiven Angeboten und der Möglichkeit, Punkte für Flüge, Hotels und mehr zu sammeln.

Weitere mögliche Kosten

Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass zusätzliche Kosten anfallen können, abhängig von eurer Nutzung der Karte. Dazu gehören mögliche Gebühren für Bargeldabhebungen oder Transaktionen in Fremdwährungen. Die genauen Details findet ihr in den Bedingungen der American Express Gold.

Fazit zu den Kosten

Die American Express Gold bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders wenn ihr die vielen Vorteile und Möglichkeiten in Betracht zieht, die sie euch bietet. Sie ist die ideale Karte für alle, die eine flexible und kostengünstige Lösung für ihre Reisebedürfnisse suchen.

Meilen bei Airlines

Bei folgenden Airline Programmen, lassen sich die Rewards Punkte in Meilen umwandeln. Allein mit dem Bonus von 24.500 Punkten bekommt ihr im bereits genannten Verhältnis 5 zu 4 stolze 19.600 Meilen bei:

IMG 6215 American Express Gold

American Express Gold Card – die Einlösung

Wie bereits erwähnt erhaltet ihr dank des Willkommensbonus eine Gesamtzahl von 24.500 Membership Rewards Punkten auf euer Konto gutgeschrieben. Doch was bringen euch die Punkte überhaupt? Manchmal lesen wir, dass einige Inhaber der American Express Gold Card die Punkte nutzen, um die Umsätze auf der Karte zu begleichen. Dort nehme ich euch schon mal meine Gedanken vorweg: Nutzt die Punkte nicht für die Begleichung eurer Ausgaben! American Express bietet sehr viele Möglichkeiten, eure Punkte zu diversen Vielfliegerprogrammen zu transferieren. Gerne möchten wir euch nun einige Einlösungen vorstellen, mit denen ihr die Punkte optimal einsetzten könnt.

Einlösung bei Iberia Plus

Iberia Plus besitzt eine Art der Kooperation mit British Airways. Beide Vielfliegerprogramme benutzen die sogenannten Avios, mit denen ihr eure Flüge buchen könnt. Ihr transferiert dabei eure Membership Rewards Punkte im Verhältnis von 5:4. Ihr erhaltet also für 5 Membership Rewards Punkte insgesamt 4 Avios gutgeschrieben. Doch was könnt ihr nun mit euren 24.500 Membership Rewards Punkte anstellen? Iberia Plus bietet attraktive Möglichkeiten zur Einlösungen an die Ostküste der USA. Für 34.000 Avios fliegt ihr bereits ab Madrid nach New York oder Chicago. Das entsprechen insgesamt 42.500 Membership Rewards Punkte, somit könnt ihr euch einen 9 Stunden Flug schon relativ bald verwirklichen, indem ihr im Alltag Punkte sammelt oder die entsprechenden Avios dazu kauft.

Leider kommen bei dem Flug noch einige Ausgaben in Form von Steuer und Gebühren dazu. Diese betragen pro Strecke zurzeit knapp 150 €. Wir finden das ist noch überschaubar und anhand des realen Ticketpreises immer noch ein guter Deal und eine tolle Möglichkeit zur Einlösung für diejenigen unter euch, die gerne mal nach Amerika reisen möchten! Die Iberia Business Class haben wir für euch bereits getestet und ein ausführliches Video auf YouTube hochgeladen. Es war ein toller Flug und ein attraktives Produkt, aber überzeugt euch gerne selbst!

Art3 08 pic1 American Express Gold

Einlösung bei British Airways

Kommen wir als nächstes direkt zum Partner von Iberia Plus, der British Airways Executive Club. British Airways bietet einen äußert attraktive Möglichkeit an, die Punkte bzw. die Avios optimal einzusetzen. Alle Strecken unter 650 nautischen Meilen kosten bei British Airways nämlich pauschal 4.000 Avios in der Economy Class oder 7.750 Avios in der Business Class. Wohlgemerkt sind das die Preise in der Nebenreisezeit! In der Hauptreisezeit steigen die Werte aber nur minimal auf 4.500 bzw. 9.000 Avios an. Allerdings erhaltet ihr in der Business Class kein gesondertes Produkt, weshalb wir euch hier eher zur Einlösung in der Economy Class raten würden! Somit könnt ihr für gerade mal 5.000 Membership Rewards Punkte auf der ganzen Welt die Kurzstreckenflüge von British Airways antreten. Das führt zu sehr attraktiven Gegenwerten, welche ihr mit der Einlösung erzielen könnt.

Um euch ein Beispiel zu geben, was der Bonus von der American Express Gold Card für Möglichkeiten bietet: Ihr erhaltet, nachdem ihr den Mindestumsatz erreicht habt, insgesamt 24.500 Membership Rewards Punkte gutgeschrieben. Runden wir diesen Wert auf, so könnt ihr bereits 4x von Hamburg nach London reisen, ohne euch ein reguläres Ticket zu kaufen. Ganz klar sind auch andere Flüge möglich, solange diese eine Distanz von maximal 650 nautischen Meilen aufweisen. Zu jedem Flug kommen dann noch Steuern und Gebühren in Höhe von 25 Euro pro Strecke. Trotzdem ist auch hier ein guter Deal für euch möglich, gerade in Regionen oder auf Flügen wo zurzeit ein hohes Preisniveau vorzufinden ist. Auch diesen Flug haben wir für euch bereits getestet und hier auf YouTube hochgeladen!

First Class mit British Airways

Doch nicht nur auf der Kurzstrecke bietet British Airways diese tollen Möglichkeiten zur Einlösung. Ein weiterer sogenannter Sweetspot ist der Flug von London nach Moskau. Auf der Strecke wird eine vollwertige First Class angeboten, welche ihr ebenfalls mit euren Avios buchen könnt. Der gesamte Flug kostet dabei insgesamt 34.000 Avios in der First Class oder 17.000 Avios in der Business Class. Das entspricht beim Verhältnis von 5:4 ganze 42.500 bzw. 21.250 Membership Rewards Punkte. Dazu kommen weitere 33 € Steuern und Gebühren pro Strecke! Manch einer von euch hat es bereits entdeckt. Für euren Willkommensbonus von der American Express Gold Card könnt ihr also bereits bald einen First Class Flug, mit einer Flugzeit von knapp 4 Stunden, antreten! Zusätzlich erhaltet ihr Zugang zum exklusiven Concorde Room in London. Bucht ihr euch diesen Flug in der First Class, könnt ihr einen Gegenwert von knapp 5 Cent pro Membership Punkt realisieren.

Mit der Lufthansa oder der Swiss in der Business Class nach Dubai

Auch in das beliebte Reiseziel Dubai, könnt ihr mit euren Willkommensbonus anfliegen. Mit der Einlösung bei KrisFlyer, dem Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines, lässt sich die Business Class von Lufthansa oder Swiss buchen. Kürzlich wurde das Tauschverhältnis auf 3:2 geändert. Das stellt zwar eine Verschlechterung dar, jedoch bleibt es weiterhin eins der besten Einsatzmöglichkeiten für die Amex Punkte. Prämienflügen mit Star Alliance Mitgliedern kosten dabei ganze 29.000 Meilen, was insgesamt 43.500 Membership Rewards Punkte entspricht. Letztendlich habt ihr beim Buchungsvorgang sogar die Wahl, ob ihr lieber in der Business Class von Lufthansa, Swiss, Turkish Airlines oder Egypt Air reisen möchtet!

Leider sind die Steuern und Gebühren bei einem One-Way Flug recht hoch und betragen knapp 150 – 250 Euro. Allerdings ist in den Gebühren auch noch ein Zubringerflug bei. Startet ihr als eure Reisen in Hamburg, ist der Flug nach Frankfurt zum Lufthansa Business Class Flug direkt mit inkludiert! Auch der Service ist natürlich sehr hochwertig und insgesamt erzielt ihr auch hier einen attraktiven Gegenwert. Wir konnten erst im August für euch den Flug mit der Lufthansa nach Dubai testen und haben das Video für euch auf YouTube online gestellt. Den Swiss Flug findet ihr hier. Um eines Vorweg zu nehmen: Stefan und Dominik sind diesen Flug während der Corona-Pandemie bereits angetreten und der gesamte Ablauf lief total unproblematisch!

Negativer Schufa Score?

Viele glauben, mit vielen Kreditkarten könnte das den Schufa Score negativ beeinflussen!? NEIN! Die Berechnung des Schufa Score basiert nicht auf der Anzahl der Kreditkarten, sondern hängt von vielen Faktoren ab! So ist es in Deutschland leider so, dass der Wohnort, respektive der Stadtteil schon positiv oder negativ zur Entscheidungsfindung, ob eine Kreditkarte ausgestellt wird oder nicht, herangezogen wird. Jedoch beeinflusst das den Schufascore nicht. Ganz im Gegenteil kann ein stetiges Bedienen von Krediten den Score bei der Schufa positiv beeinflussen. Gleiches gilt für Kreditkarten. Sofern eine Bank oder Kreditkartengesellschaft keine Zahlungsrückstände meldet, wird aus der Anzahl allein kein negativer Score! Das folgende Bild zeigt den aktuellen Schufa Score von Dominik mit der Anzahl seiner Kreditkarten, welche sich im Apple Wallet befinden. Hierbei zeigt sich, neun Kreditkarten und ein Score von 99,41%.

Schufa Score

Für wen ist die American Express Gold Card geeignet?: Eine Analyse, wer von der Karte am meisten profitieren kann, von Gelegenheitsreisenden bis zu Vielfliegern

Die American Express Gold ist mehr als nur eine Kreditkarte; sie ist ein Reisebegleiter, der sich an eure Bedürfnisse anpasst. Aber wer kann von dieser Karte am meisten profitieren? Schauen wir uns das genauer an:

Gelegenheitsreisende

Wenn ihr nur ein paar Mal im Jahr reist, aber trotzdem von den Vorteilen einer Reisekreditkarte profitieren möchtet, ist die American Express Gold genau das Richtige für euch. Mit einer monatlichen Gebühr von 12 Euro und einer Vielzahl von Reiseversicherungen seid ihr auf euren Reisen gut abgesichert.

Vielflieger

Auch wenn ihr häufiger unterwegs seid, kann die American Express Gold eine gute Option sein. Die Möglichkeit, Membership Rewards-Punkte zu sammeln und in Flugmeilen umzuwandeln, sowie der vergünstigte Priority Pass™ machen sie zu einer attraktiven Karte für Vielflieger, wenn die American Express Platinum Card zu viel Benefits bietet.

Travel Hacker

Für diejenigen unter euch, die das Meiste aus ihren Reisen herausholen möchten, bietet die American Express Gold die Möglichkeit, Punkte flexibel für Flüge, Hotels und mehr einzusetzen. Mit dem Membership Rewards Turbo könnt ihr eure Punkte noch schneller sammeln.

Fazit zur Eignung

Die American Express Gold ist eine vielseitige Karte, die sich an verschiedene Reisetypen anpasst. Ob ihr nun gelegentlich reist oder ständig unterwegs seid, diese Karte bietet eine Reihe von Vorteilen, die eure Reiseerfahrung bereichern können.

Art2 08 pic1 American Express Gold

Tipps und Tricks zum Meilensammeln: Unsere besten Strategien für effektives Travel Hacking mit der American Express Gold

Das Sammeln von Meilen und Punkten kann eine Kunst für sich sein, aber mit der American Express Gold habt ihr ein mächtiges Werkzeug in der Hand, um eure Reisen auf das nächste Level zu heben. Hier sind einige unserer besten Tipps und Tricks, um das Beste aus eurer Karte herauszuholen:

Nutzt den Membership Rewards Turbo

Mit dem Membership Rewards Turbo könnt ihr eure Punkte noch schneller sammeln. Für einen kleinen monatlichen Aufpreis könnt ihr 1,5 Punkte pro Euro Umsatz sammeln – das sind 50% mehr Punkte!

Achtet auf Sonderaktionen

American Express bietet oft Sonderaktionen und Partnerschaften, bei denen ihr zusätzliche Punkte sammeln könnt. Behaltet eure E-Mails und das Online-Konto im Auge, um keine dieser Gelegenheiten zu verpassen.

Versteht die Transfermöglichkeiten

Die American Express Gold erlaubt einen flexiblen Transfer zu Meilenprogrammen von Airlines und Payback. Lernt die Transferpartner kennen und versteht, wie ihr eure Punkte am effektivsten einsetzen könnt.

Nutzt die Karte für alltägliche Ausgaben

Je mehr ihr eure American Express Gold für alltägliche Ausgaben wie Einkaufen oder Tanken nutzt, desto mehr Punkte sammelt ihr. Diese Punkte könnt ihr dann für eure nächste Reise einsetzen.

Fazit zu den Tipps und Tricks

Mit der richtigen Strategie kann die American Express Gold eure Reisen transformieren. Diese Tipps und Tricks helfen euch, das Meiste aus eurer Karte herauszuholen und eure Reiseziele schneller zu erreichen.

  • Willkommensbonus in Form von Rewards-Punkten, welche 5 zu 4 in Meilen umwandelbar sind
  • Nur 12€ im Monat
  • Mit dem Punkteturbo 1,5 Punkte = 1,2 Meilen pro Euro Umsatz sammeln
  • Flexibler Transfer von Punkten zu Vielflieger- und Hotelprogrammen
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, dem europaweiten Kfz-Schutzbrief, Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung und einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Erste Zusatzkarte kostenlos, gemeinsam Punkte maximieren!
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat

Fazit: Unsere abschließende Bewertung und Empfehlung, ob die Karte die richtige für euch ist

Die American Express Gold ist mehr als nur eine Kreditkarte – sie ist ein Reisebegleiter, der sich an eure Bedürfnisse anpasst. Mit einer Vielzahl von Vorteilen, von Reiseversicherungen bis hin zu flexiblen Punktesammeloptionen, bietet sie ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Membership Rewards: Sammelt Punkte für jeden Euro Umsatz und tauscht sie flexibel gegen Flüge, Hotels und mehr ein.
  • Reiseversicherungen: Reist mit dem Vertrauen, dass ihr durch eine breite Palette von Versicherungen abgesichert seid.
  • Vergünstigter Priority Pass™: Genießt Lounge-Zugang mit einem Rabatt von 25% auf den Priority Pass.
  • Monatliche Gebühr: Mit nur 12 Euro im Monat bietet die American Express Gold ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unsere Empfehlung

Ob ihr nun gelegentlich reist oder ständig unterwegs seid, die American Express Gold bietet eine Reihe von Vorteilen, die eure Reiseerfahrung bereichern können. Sie ist die ideale Karte für alle, die eine flexible und kostengünstige Lösung für ihre Reisebedürfnisse suchen. Wir bei YourTravel.TV haben diese Karte seit Jahren genutzt und können sie wärmstens empfehlen. Allerdings haben uns persönlich die Vorteile und Benefits der American Express Platinum Card überzeugt, die uns selbst während der Pandemie begleitet hat und sich für uns stets ausgezahlt hatte. Trotz des höheren monatlichen Preises, war der Gegenwert stets gegeben. Jeder sollte individuell seine Bedürfnisse auf Reisen abwägen und sich entscheiden, welche Kreditkarte am besten zu ihm passt. 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welches Einkommen für die American Express Gold?

Für die American Express Gold Card ist kein bestimmtes Mindesteinkommen erforderlich. Wichtig ist die Richtigkeit deiner Angaben und keine negativen SCHUFA-Einträge. Auch Personen mit niedrigerem Einkommen können die Karte erhalten.

Kann man überall mit American Express bezahlen?

Amex wird beinahe überall akzeptiert. In Deutschland können die Kreditkarten von American Express bei so gut wie allen großen Marken eingesetzt werden. Häufig auch kontaktlos.

Wer bekommt eine American Express?

Eine American Express Karte kann jeder bekommen, der mindestens 18 Jahre alt ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Außerdem muss man über eine gute Bonität verfügen und sollte keine negativen SCHUFA-Einträge haben.

Wie hoch ist das Limit bei American Express?

Bei American Express Kreditkarten gilt kein standardisierter Verfügungsrahmen. Das Kreditlimit wird jeweils abhängig von der individuellen finanziellen Situation des Antragstellers festgelegt, da die monatlichen Rückzahlungen automatisch vom Girokonto des Karteninhabers abgebucht werden.

Ist die American Express Gold aus Metall?

Nein, die American Express Gold Card besteht nicht aus Metall, sondern aus Kunststoff. Nur die American Express Platinum Card besteht aus Metall. Mehr zu Platinum hier!

Wie viel sind 40000 Amex Punkte wert?

Laut Amex entsprechen 40.000 Punkte dem Wert eines 200€ Amazon Gutscheins. ABER, natürlich setzen wir die Punkte nicht dafür ein 😉 Mit 40.000 Punkten könnt ihr lohnenswerte Prämienflüge buchen. Mehr dazu in diesem Beitrag!

Wie viel Geld braucht man für eine goldene American Express?

Für die Beantragung einer Amex Gold Card gibt es kein festgelegtes Mindesteinkommen. Wichtiger sind eine gute Bonität und keine negativen SCHUFA-Einträge.

Wie viel kostet die American Express Gold?

Die American Express Gold kostet 12 Euro im Monat. Es gibt keine jährliche Gebühr, und die monatliche Gebühr bietet Zugang zu einer Vielzahl von Vorteilen und Versicherungen.

Kann ich mit der American Express Gold Meilen sammeln?

Ja, mit der American Express Gold könnt ihr Membership Rewards-Punkte sammeln, die ihr in Flugmeilen bei verschiedenen Airlines umwandeln könnt. Mit dem Membership Rewards Turbo könnt ihr sogar noch schneller Punkte sammeln.

Welche Versicherungen sind bei der American Express Gold enthalten?

Die American Express Gold bietet eine Reihe von Reiseversicherungen, darunter Reisekomfort-, Reiseabbruch-, Reisegepäck- und Auslandsreisekrankenversicherung. Die genauen Details findet ihr in den Bedingungen der American Express Gold.

Wie kann ich den Priority Pass mit der American Express Gold erhalten?

Mit der American Express Gold erhaltet ihr 25% Rabatt auf den Priority Pass. Die Preise und Optionen findet ihr auf der Priority Pass-Website.

Ist die American Express Gold für Gelegenheitsreisende geeignet?

Ja, die American Express Gold ist ideal für Gelegenheitsreisende, die von den Vorteilen einer Reisekreditkarte profitieren möchten, ohne eine hohe monatliche Gebühr zu zahlen.

Wie vergleicht sich die American Express Gold mit der Platinum Card?

Die American Express Gold bietet viele der gleichen Vorteile wie die Platinum Card, aber zu einem geringeren monatlichen Preis. Die Platinum Card bietet jedoch zusätzliche Vorteile wie unbegrenzten Lounge-Zugang und etliche Guthaben, sowie erweiterte Versicherungen.

Kann ich die American Express Gold im Ausland nutzen?

Ja, die American Express Gold kann weltweit genutzt werden, und es fallen Gebühren für Transaktionen in Fremdwährungen an.