Die American Express Platinum Kreditkarte gibt es zurzeit mit einem Willkommensbonus von 84.000 Membership Rewards Punkten! Allerdings kostet euch die Platinum Kreditkarte auch eine hohe Jahresgebühr von 660 Euro. Auf den ersten Blick sieht die Summe extrem hoch aus, doch ist die Jahresgebühr wirklich so teuer wie man vermutet? Oder hat man durch die ganzen Vorteile nicht doch einen Gegenwert, welcher die Jahresgebühr wieder ausgleicht? Alle Informationen findet ihr hier im Artikel!

American Express Reiseguthaben im Wert von 200 €

Wie Eingangs bereits erwähnt, wollen wir in diesem Artikel analysieren, ob die Jahresgebühr wirklich so teuer ist, oder ob die Vorteile nicht doch einen höheren Wert besitzen. Wir werden hierbei mit dem Reiseguthaben von American Express beginnen. Sobald ihr Besitzer einer Platinum Kreditkarte seid, erhaltet ihr von American Express ein jährliches Reiseguthaben in Höhe von 200 €. Mit diesem Betrag könnt ihr auf der offiziellen Seite von American Express ein Hotel oder auch einen Flug buchen. Wichtig hierbei ist, dass ihr das Reiseguthaben immer komplett aufbrauchen müsst! Das heißt, es darf kein Restbetrag am Ende übrig bleiben. Wir selbst haben unser Guthaben dieses Jahr auf unserer Deutschland Tour aufgebraucht und ein tolles Hotel für uns gebucht.

Ziehen wir das erhaltene Guthaben von der Jahresgebühr der Platinum Kreditkarte ab, so kostet uns die Platinum nur noch ganze 460 € im Jahr. Das soll aber nicht der einzige Vorteil gewesen sein!

 

Sixt Ride Transferservice im Wert von 200 €

Ebenfalls 200 € erhaltet ihr bei dem Sixt Ride Transferservice. Das gesamte Guthaben splittet sich dabei auf 10 Fahrten für jeweils 20 € auf. Ihr dürft dabei 2 mal das Guthaben für eine Fahrt mit dem Taxi einsetzten und 8 mal für den hauseigenen Limousinen-Service von Sixt. Die Fahrten mit dem Taxi sind dabei einfach und schnell umzusetzen! Doch auch der Limousinen-Service stellt oft eine gute Option dar. Außerdem ist der Service gar nicht so teuer wie man eventuell zu denken glaubt. Solltet ihr diesen Vorteil in einem Jahr komplett in Anspruch nehmen, würde sich die Jahresgebühr um weitere 200 €, auf nun insgesamt 260 € reduzieren!

2 Priority Pässe im Wert von 800 €

Sobald die American Express Platinum Kreditkarte bei euch Zuhause ankommt, erhaltet ihr zeitgleich auch eine Vollmitgliedschaft des Priority Passes. Mit dieser Vollmitgliedschaft erhältst du, sowie ein ausgewählter Gast, kostenlosen Zugang zu 1.200 Lounges in über 130 Ländern auf dieser Welt. In der Lounge selbst könnt ihr vor eurem Flug noch ein wenig entspannen und das ein oder andere Kaltgetränk zu euch nehmen. Dabei ist der Zugang zur Lounge komplett unabhängig von eurer Reiseklasse! Das heißt, auch wenn ihr in der Economy fliegt, erhalten du und dein Gast den Zugang zur Lounge. Insgesamt hat ein Priority Pass einen Gesamtwert von insgesamt 400 €!

Doch das war noch nicht alles. Wenn ihr euch eine Platinum Kreditkarte beantragt habt, erhaltet ihr eine kostenlose Zusatzkarte direkt dazu. Der Inhaber der Zusatzkarte erhält dabei ebenfalls eine Priority Pass Vollmitgliedschaft. Somit könnt ihr vor der Reise mit insgesamt 4 Personen den Service in einer der vielen Lounges auf den Flughäfen dieser Welt genießen. Das heißt nun , dass ihr mit den beiden Priority Pässen einen Gesamtwert von ca. 800 € erhaltet!

Somit haben wir jetzt schon die Jahresgebühr von 660 € ausgeglichen und einen Mehrwert von 540 € erzielt. Voraussetzung ist natürlich, dass wir die Vorteile allesamt ausnutzen. Auch wenn es zurzeit nicht ganz einfach ist zu Reisen, so kann man trotzdem alle Vorteile wahrnehmen. Doch das waren noch nicht alle Benefits, welche euch die American Express Platinum Kreditkarte bietet.

American Express Platinum Card | die ultimative Kreditkarte für Vielreisende

  • Willkommensbonus in Form von Rewards-Punkten, welche 5 zu 4 in Meilen umwandelbar sind
  • 55€ monatlich, inkl. 200€ Reiseguthaben
  • Kostenloser Amex-Loungezugang + 2 Gäste und gratis Priority Pass + 1 Gast frei
  • Mit dem Punkteturbo 1,5 Punkte = 1,2 Meilen pro Euro Umsatz sammeln
  • Flexibler Transfer von Punkten zu Vielflieger- und Hotelprogrammen
  • Das wohl umfassendste Versicherungspaket für Vielreisende!  Alle Details hier
  • Zahlreichen Status-Upgrades und Vorteile bei Airline-, Hotel-, Reise- und Mietwagen-Partnern sowie Restaurants.
  • 1 Platinum Zusatzkarte und bis zu 4 weitere Zusatzkarten (American Express Card, Gold Card) inklusive
  • keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist = 1 Monat

American Express Platinum Kreditkarte – der Willkommensbonus

Den größten Mehrwert bietet euch definitiv der attraktive Willkommenbonus in Höhe von 84.000 Membership Rewards Punkten. Die Rewards Punkte, die ihr nach erfolgreicher Beantragung der American Express Platinum Kreditkarte erhaltet, können bei Einlösung einen 4-stelligen Wert erzielen. Wenn ihr die Membership Rewards Punkte nämlich zu diversen Vielfliegerprogrammen transferiert, könnt ihr Flüge in der Business Class oder gar First Class erleben. Die Flüge die ihr dort dann mit euren Punkten bezahlt, können auf regulärem Wege mehrere Tausend Euro kosten. Wir haben für euch hier im Artikel bereits paar Möglichkeiten zur Einlösung vorgestellt! Vielleicht ist dort ja etwas Passendes für euch dabei.

Somit erhalten wir durch den Willkommensbonus einen zusätzlichen Mehrwert, welcher die Jahresgebühr von 660 € deutlich überschreitet. Mit den anderen Vorteilen kann man schon jetzt sagen, dass die Jahresgebühr ihren Preis wert ist. Doch auch wenn ihr denkt das war schon alles, so bietet euch die Platinum Kreditkarte noch weitere Vorteile und somit auch weiteren Mehrwert.

Hotelstatus und Versicherungen der American Express Platinum Kreditkarte

Sobald ihr im Besitz der American Express Platinum Kreditkarte seid, so erhaltet ihr auch einen Status bei diversen Hotels, sowie etliche Versicherungen, die nützlich für eure Reise sein können. In erster Linie bringen diese Vorteile euch keinen unmittelbaren Mehrwert, den ihr z.B. wie das Reiseguthaben direkt einlösen könnt. Doch sobald ihr auch auf Reisen begebt, kann die ein oder andere Versicherung doch nützlich sein, die ihr nicht zusätzlich abschließen müsst. Auch ein Status im Hotel kann euch ein kostenloses Frühstück oder ein Upgrade in ein höheres Zimmer bescheren. Bei folgenden Hotels erhaltet ihr einen Status: Die Vorteile, die ihr dort genießt, sind wie bereits erwähnt oftmals ein kostenloses Frühstück, ein Upgrade, Late-Check Out oder ihr sammelt mehr Punkte des jeweiligen Hotels. Außerdem erhaltet ihr bei der American Express Platinum Kreditkarte folgende Versicherungen dazu:
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchsversicherung
  • Mietwagenversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Privathaftpflichtversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
Alle genannten Versicherungen können für euch irgendwann mal relevant sein. Gerade die Reiserücktrittsversicherung kann sich lohnen. Auf jeden Fall müsst ihr diese Versicherungen nicht mehr zusätzlich abschließen, weil sie bei der Platinum Kreditkarte schon dabei sind. Bitte beachtet hierbei, dass die Versicherung immer nur gültig sind, wenn ihr die Reise mit der American Express Platinum Kreditkarte auch bezahlt habt. Ebenso sind Leistungen die ihr Aufgrund des Corona-Virus und einer Reisewarnung wahrnehmen möchtet, meistens ausgeschlossen! Wir finden, dass der Status Vorteil sowie die diversen Versicherungen ein mittleren 3-stelligen Wert einnehmen können. Somit erzeugen wir einen noch größeren Mehrwert und gleichen die Jahresgebühr weiter aus.

Jahresgebühr der American Express Platinum Kreditkarte – das Fazit

Die Jahresgebühr der American Express Platinum Kreditkarte ist mit 660 € definitiv eine Hausnummer. Doch die etlichen Vorteile, sowie der sehr hohe Willkommensbonus, gleichen diese Gebühr wieder aus und erzielen darüber hinaus noch einen deutlichen Mehrwert. Natürlich müsst ihr euch auf Reisen begeben, um alle Vorteile wirklich auszunutzen. Auch wenn ihr erstmal keine Reisen geplant habt, so ist allein der Willkommensbonus mehr Wert als die Gebühr der Kreditkarte. Die Situation bessert sich in unseren Augen aber stetig und wir sind guter Dinge, dass wir uns bald wieder leichter auf Reisen begeben können. Doch auch wenn nicht, sind viele der Vorteile, wie z.B. das Reiseguthaben auch gut in Deutschland einzulösen.