Miles & More bietet vor allem durch die hohe Anzahl an Partnern immer wieder die Möglichkeit, kostenlos Meilen zu sammeln. Mit geringem Aufwand kann man sogar fast schon genügend Meilen für einen Business Class Flug sammeln. Im folgenden Artikel stelle ich euch die verschiedenen Möglichkeiten vor, um kostenlos möglichst viele Meilen zu bekommen.

Miles & More Meilen kostenlos sammeln – Newsletter

Für die Anmeldung zum Newsletter erhaltet ihr 500 Prämienmeilen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr schon länger Miles & More Kunde seid oder erst seit kurzem. Wenn ihr euch angemeldet habt werden die Meilen erfahrungsgemäß innerhalb von 4 Wochen gutgeschrieben. Nach der Anmeldung bekommt ihr dann immer monatlich den Newsletter. Des Weiteren habt ihr jederzeit das Recht, euch vom Newsletter wieder abzumelden. Mein persönlicher Rat wäre mit dem Abmelden zu warten, bis ihr die Meilen erhalten habt. 

500 Prämienmeilen bei Erstanmeldung in der App

Eine weitere einfache Möglichkeit um 500 Meilen zu bekommen ist die Erstanmeldung in der Miles & More App. Obendrein ist die App sehr umfangreich und für viele die Hauptzentrale ihres Meilenkontos. Dort seid ihr immer auf dem aktuellsten Stand. Zudem erhaltet ihr immer wieder attraktive Angebote und Online Shopping Deals. Aber auch Supportanfragen und nachträgliche Gutschriften können über die App sehr einfach und schnell gestellt werden. Meiner Meinung nach ist die App für jeden Teilnehmer ein absolutes Muss. Gerade wenn es dafür auch noch 500 Meilen gibt, sollte man sich diese definitiv herunterladen.

1000 Prämienmeilen mit dem kostenlosen Nextory Probeabo

Für den Abschluss eines Probeabonnements bei Nextory gibt es derzeit 1000 Meilen. Ferner ist das Abonnement monatlich kündbar. Kurz gesagt heißt das, dass ihr, sofern ihr rechtzeitig kündigt, die Meilen umsonst bekommt. Aber auch wenn ihr an Hörbüchern interessiert seid oder dies einfach mal ausprobieren möchtet, bietet Nextory einiges. Sofern ihr euch dafür entscheidet das Abo weiterzuführen, kostet dieses zwischen 9,99€ und 22,99€ pro Monat. 

500 Meilen kostenlos für Mitglieder zwischen 2 und 17 Jahren

Auch junge Passagiere können bei Miles & More jederzeit Meilen sammeln. Diese Möglichkeit wird mit dem Namen “Jet Friends” beschrieben. Die Mitgliedschaft  unterscheidet sich grundlegend gar nicht von der normalen Mitgliedschaft. Dennoch gibt es einige besondere Vorteile. Zum Beispiel erhaltet ihr bei Eröffnung des Kontos 500 Prämienmeilen als Startboni geschenkt. Obendrein können die Meilen, genauso wie bei der Miles & More Goldkreditkarte, nicht verfallen. Demzufolge lohnt es sich, schon früh mit dem Meilen sammeln anzufangen

Bis zu 35.000 Meilen kostenlos erhalten mit dem DKB Cash Konto

Das kostenlose DKB Cash Konto ist wohl für jeden Miles & More Teilnehmer ein Muss. Beispielsweise spart man durch die Möglichkeit gebührenfrei im Ausland zu zahlen einiges an Gebühren. Im Folgenden habe ich die wichtigsten Möglichkeiten, um Meilen mit dem Girokonto zu sammeln kurz zusammengefasst: 

Als Neukunde sichert ihr euch 5000 Meilen bei erfolgreicher Anmeldung. Zu beachten ist, dass ihr mindestens 12 Monate kein DKB Cash Konto besessen habt.

Sofern ihr euer Gehalt auf das Konto zahlen lasst, erhaltet ihr weitere 5000 Meilen. Dies gilt nur, wenn ihr euer Konto über Miles & More eröffnet habt.

Wenn ihr das Girokonto euren Freunden und Bekannten weiterempfehlt, sichert ihr euch weitere 5000 Meilen pro Empfehlung. Beispielsweise ist es 4x pro Jahr möglich, mit einer erfolgreichen Empfehlung zu punkten. Somit lassen sich alleine dadurch 20.000 Meilen sichern.

Dabei lässt sich das DKB Cash Konto auch hervorragend als Abrechnungskonto für eure Miles & More Kreditkarte nutzen. Zudem sammelt ihr dabei weitere 5000 Meilen.

Miles & More Finance Plus

Miles & More bietet nun schon seit einem Jahr eine Banking App an. Die sogenannte Finance Plus App bietet euch die Möglichkeit euro Bankkonten und Kreditkartenkonten bequem zu verwalten. Ferner seht ihr konkret eure Ausgaben und Einnahmen bequem und einfach. Des Weiteren lassen sich natürlich auch die Miles & More Kreditkarte hinzufügen. Bereits nur für den Download der App erhaltet ihr 500 Meilen. Im Folgenden habe ich euch die wichtigsten Vorteile der App kurz und knapp zusammengefasst:

100 Meilen für die Hinterlegung eurer Miles & More Kreditkarte

Bis zu 2000 Meilen für einen in der App durchgeführten Vertragswechsel (Handyverträge, Stromanbieter, …) 

100 Meilen für die Hinterlegung eures Gehaltskontos

weitere 50 Meilen monatlich für die Hinterlegung von bis zu 6 Konten 

4000 Meilen mit der Payback American Express Kreditkarte

Die American Express Karte ist noch nicht so bekannt. Dennoch darf man die beitragsfreie Kreditkarte durch die Möglichkeit Payback Punkte zu Miles & More (1:1) zu übertragen nicht unterschätzt werden. Obendrein gibt es aktuell ganze 4000 Payback Punkte bei erfolgreicher Beantragung als Geworbener. Das heißt, beantragt ihr die Karte über unseren Link, so erhaltet ihr statt der üblichen 1000 Punkte viermal so viel. Diese lassen sich wie gewohnt zu 4000 Meilen transferieren. Zusätzlich könnt ihr den PaybackMAX Turbo für 35€ im Jahr aktiveren. Sprich ihr sammelt bei einem Einkauf bei einem Payback Partner 3-fach Punkte. Die Payback American Express lohnt sich grundsätzlich für alle Payback Punkte sammler. Schließlich kostet sie nichts und verhilft einem, bei optimalem Einsetzen, schnell zu einem Business Class Ticket bei Miles & More.

Das Fazit

Sicherlich ist nicht jede Möglichkeit für alle attraktiv. Dennoch bietet Miles & More sehr viele kostenlose Möglichkeiten um Meilen zu sammeln. Besonders als Anfänger kommt man durch diese zahlreichen Angebote schnell zum ersten Prämienflug. Aber auch Erfahrene sollten jedes kostenlose Angebot nutzen, denn Kleinvieh macht bekanntlicherweise auch Mist. Sprich immer jedes Angebot mitnehmen und dann seine Meilen optimal einsetzen. Beispielsweise ist die beitragsfreie Payback American Express immer wieder bei tollen Aktionen (bis zu 3000 Punkte) für jeden Miles & More Teilnehmer essenziell. Abschließend kann man sagen, dass es durchaus eine Menge Möglichkeiten gibt kostengünstig bzw. auch kostenfrei genügend Meilen für einen Prämienflug zu sammeln. Dieser Artikel zeigt lediglich einen kleinen Auschnitt der sich immer wieder aktualisierenden Aktionen und Möglichkeiten. Demzufolge kann ich jedem nur raten immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Wie gewohnt findet ihr immer die aktuellsten Deals und Aktionen hier bei uns.